Baum auf Straße

Gemeldet war ein Baum, der auf der Landstraße zwischen Röttenbach und Dechsendorf liegt. Beim Eintreffen fielen den Gruppenführer jedoch erst Bleche auf, die am Fahrbahnrand lagen. Diese wurden durch den Besitzer beseitigt. 200m weiter war der gemeldete Baum zu sehen und wurde mit einer Kettensäge zersägt und von der Fahrbahn geräumt. Währendessen war der Abschnitt halbseitig gesperrt.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Piepser, SMS
Einsatzstart 13. Januar 2017 06:02
Mannschaftstärke 5
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge HLF 20/16
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Röttenbach