Garagenbrand

Gemeldet war ein Garagenbrand in Röttenbach. Beim Eintreffen des Einsatzleiters fand dieser einen angebauten Geräteschuppen im Vollbrand vor. Mit 2 C-Rohren und einem Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Abschließend wurden mit der Wärmebildkamera die angebaute Garage sowie der Schuppen nach Glutnestern abgesucht und diese gelöscht.


Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene, Piepser ,SMS
Einsatzstart 1. Januar 2017 00:11
Mannschaftstärke 23
Einsatzdauer 90 Minuten
Fahrzeuge HLF 20/16
MZF
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Röttenbach
Feuerwehr Baiersdorf