Garagenbrand

Wir wurden zusammen mit unseren Nachbarfeuerwehren, sowie der Kreisbrandinspektion heute Nacht um 22:51 Uhr zu einem Garagenbrand in Hemhofen alarmiert.

Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass es sich um einen Schwelbrand handelt. Beim Öffnen des Garagentors hatte es durch die Sauerstoffzufuhr eine kurze Rauchgasdurchzündung gegeben, die jedoch durch die Kameraden aus Hemhofen/Zeckern schnell gelöscht werden konnte. Abschließend wurden verschiedene Gegenstände und in der Garage gelagertes Brennholz nach draußen gebracht und abgelöscht.

Wir stellten einen Teil der Löschwasserversorgung und zwei Angriffstrupps unter Atemschutz.

Mehr Infos und Bilder unter: http://www.kfv-erh.de/index.php/einsatzberichtekfv/2231-20170601-hemhofen-garagenbrand

 


Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene, Piepser, SMS
Einsatzstart 1. Juni 2017 22:51
Mannschaftstärke 28
Einsatzdauer 2 Stunden
Fahrzeuge HLF 20/16
MZF
MTW
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Hemhofen/Zeckern
Feuerwehr Baiersdorf (DLK)
Feuerwehr Röttenbach